NEU La Patria Wohnpark Gronau

Unser aktuelles Projekt für seniorengerechtes Wohnen

Die Stadt Gronau (Leine) liegt malerisch eingebettet im Leinebergland zwischen den Höhenzügen Hildesheimer Wald, Külf und Sieben Berge. Mit ihren zwölf Ortsteilen Banteln, Barfelde, Betheln, Brüggen, Dötzum, Eddinghausen, Eitzum, Haus Escherde, Heinum, Nienstedt, Rheden und Wallenstedt zählt sie knapp 11.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Davon leben rund 5.200 Menschen in der Kernstadt.

Im Bereich Hohlstraße / Ecke Steintorstraße entsteht auf zirka 6.000 m² Fläche der La Patria Wohnpark Gronau. Der Wohnpark ist als seniorengerechte Wohnanlage gestaltet. Der Wohnpark besteht aus einem Zentralgebäude sowie vier Einzelgebäuden und einer Parkpalette.

Herzlich willkommen

Wir haben uns bewusst für den Namen La Patria entschieden

Wohnen in einer Wohnung der La Patria bedeutet für Sie nicht nur die Nutzung einer hochwertigen, modernen und attraktiven Immobilie, sondern auch „Leben & Wohlfühlen“ in einem Quartier, dass sich jederzeit auf Ihre individuellen Bedürfnisse einstellen kann.

Hier stehen Ihnen unsere modernen und komplett ausgestatteten Gemeinschaftsräume für gemeinsame und private Aktivitäten zur Verfügung. Daher auch ganz bewusst unser Name „La Patria“. Er ist lateinischen Ursprungs und bedeutet im Spanischen „die Heimat“. Dieser Name steht stellvertretend für unsere Philosophie und unser einzigartiges Wohn- und Lebensraumkonzept, bei dem u.a. soziale Begegnungen bzw. Kontakte und kulturelle Angebote im Fokus stehen.

Serviceleistungen

Unsere Leistungen im Rahmen des Quartiermanagements: komfortabel, sicher, sozial

Die La Patria bietet zusätzlich zur gehobenen Ausstattung der Immobilie umfangreiche Dienstleistungspakete an. Die Leistungen bestehen aus obligatorischen Angeboten, die bereits durch das Hausgeld abgedeckt sind, und optionalen Services, die je nach Bedarf in Anspruch genommen werden können.

Wählen Sie nach dem Baukastenprinzip ganz einfach und individuell den Service und den Komfort, den Sie für sich wünschen.